Impressum

Hemio – Verein für freie Kommunikation e. V.
p. Adr. Benjamin Huber
Bastianstr. 18
13357 Berlin

Registergericht
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg)
Registernummer
VR 34702

Vertreten durch den Vorstand i. S. d. § 26 BGB (einzelvertretungsberechtigt)

Vorsitzende*r
Benjamin Huber, Bastianstr. 18, 13357 Berlin
Stellvertretende Vorsitzende
Michael “Sophie” Herold, Bastianstr. 18, 13357 Berlin
Kassenwärtin*wart
Sebastian Wolf, Bastianstr. 18, 13357 Berlin

Kontakt

E-Mail
postmaster@hemio.de
Jabber / XMPP (Support Room)
support@conference.hemio.de
Telefon
+49-3212-1206937
Fax
+49-3212-1206937

Verantwortlich i. S. d. § 55 Abs 2 RStV

Michael “Sophie” Herold
Bastianstr. 18
13357 Berlin

Datenschutz

Die Nutzung dieser Seiten ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist in konkreten Fällen für die Nutzung von Diensten, die Angabe von persönlichen Daten notwendig, so wird auf diesen Seiten über die genauen Datenschutz- und Nutzungsbedingungen informiert. Im folgenden führen wir Daten auf, die bei der Nutzung unserer Seiten automatisiert gespeichert werden. Sie können jederzeit eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten.

Cookies

Zur Nutzungs bestimmter Dienste verwenden diese Seiten so genannte Cookies. Cookies sind Textdateien die auf Ihrem Rechner hinterlegt werden und bei einem Seitenaufruf an unsere Server übermittel werden können. Ob Sie die Einrichtung und Übermittlung von Cookies erlauben hängt von der Software (Webbrowser) und ihrer Konfiguration ab, mit der Sie diese Seite aufrufen. Die Verwaltung und Kontrolle über diese Cookies obliegt allein Ihnen.

Log-Einträge auf unseren Servern (Computern im Rechenzentrum)

Wenn Sie unsere Seiten aufrufen speichern usere Server Informationen über diesen Aufruf. Diese Informationen sind:

Diese Daten werden zum Zweck der Fehlerbehebung und zur ermittlung rechtswidriger Nutzung erhoben. Die Daten werden nicht automatisiert bestimmten Personen zugeordnet.

Die Daten werden von uns nicht an dritte weitergegeben, es sei denn die Nutzerin selbst verlangt es.